Kiezstreife Berlin | Ordnungsamt | Stadtpolizei
RegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederStatistikSucheHäufig gestellte FragenZur Startseite   Impressum

Kiezstreife Berlin | Ordnungsamt | Stadtpolizei » Impressum» Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]

Kiezstreife Berlin | Ordnungsamt | Stadtpolizei - Impressum
Hinweise gem. § 6 des Teledienstegesetzes (TDG) in der Fassung des Gesetzes über rechtliche Rahmenbedingungen für den elektronischen Geschäftsverkehr vom 20.12.2001

Kontakt: Internetagentur Rudow-net, Jürgen Rose, Künnekeweg 1, 12355 Berlin, e-Mail: info@kiezstreife.de, Tel.: 030-91700700, Steuernummer: 16/496/60046 FA Neukölln

Erklärung: Bei unseren externen Links handelt es sich um eine subjektive Auswahl von Verweisen auf andere Internetseiten. Für den Inhalt dieser Seiten sind die jeweiligen Betreiber / Verfasser selbst verantwortlich und haftbar. Von etwaigen illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch oder ethisch anstössigen Inhalten distanzieren wir uns in aller Deutlichkeit. Bitte Informieren Sie uns, wenn wir auf ein solches Angebot linken sollten. www.kiezstreife.de ist als Inhaltsanbieter für die eigenen Inhalte, die er zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (Links) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Für diese fremden Inhalte ist www.kiezstreife.de nur dann verantwortlich, wenn von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis vorliegt und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

Bei Links handelt es sich allerdings stets um lebende (dynamische) Verweisungen. www.kiezstreife.de hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Der Inhaltsanbieter ist aber nach dem TDG nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn er feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem er einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird er den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihm dies technisch möglich und zumutbar ist. Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit wird nicht dadurch beeinflusst, dass auch nach Unterbindung des Zugriffs von www.kiezstreife.de von anderen Servern aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebot zugegriffen werden kann. Salvatorische Klausel: Sollte aus irgendwelchen Gründen eine der vorstehenden Bedingungen ungültig sein, so wird die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen davon nicht berührt.



Powered by Burning Board 2.2.0 © 2001-2004 WoltLab GmbH